Viele verbinden mit Salzburg die Heimat von Wolfgang A. Mozart, die Salzburger Festspiele oder Touristenmassen auf den Spuren von The Sound of music. Salzburg hat so einiges historisch und kulturell zu bieten, darunter unzählige Kirchen, Schlösser, Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen. Doch sind es vor allem die charmanten Gässchen, schönen Plätze, Gärten und Parks, die zum Verweilen einladen. Der Mix aus alt und neu, aus gemütlich und elegant.

Für unsere Kollegin Katrin, eine gebürtige Salzburgerin, gibt es nichts Schöneres als an einem Samstagmorgen über die Brücken der Salzach, über den Mönchsberg oder Kapuzinerberg zu spazieren, von dort aus den Blick auf die Salzburger Altstadt und die darüber herausragende Festung zu genießen und natürlich das Wochenende mit einem gemütlichen Frühstück zu starten.

Denn auch kulinarisch gibt Salzburg einiges her. Von klassischen bis ausgefallenen Frühstücksvariationen in industriellem bis modernem Ambiente ist alles dabei. Unsere Lieblingslokale wechseln daher ständig. Darum wollen wir euch unsere momentanen Favoriten kurz vorstellen:

Unsere derzeitigen Lieblingslokale zum Frühstücken in Salzburg:

220 Grad

Das 220 Grad ist eine Spezialitäten-Kaffeerösterei in Salzburg. Für alle Kaffeeliebhaber und -liebhaberinnen finden in ihrem Rösthaus in der Maxglaner Hauptstraße regelmäßig Kaffeeseminare statt. Dort erfährt man alles Wissenswerte vom Anbau bis zur richtigen Zubereitung des Kaffees.
Neben ihrem Rösthaus gibt es noch zwei Cafés in der Salzburger Altstadt und im Nonntal, wobei man jeweils aus einer anderen Frühstückskarte wählen darf. Was die Lokale aber  gemeinsam haben sind qualitative Produkte von ausgesuchten Produzenten aus Österreich, viele Bio- und selbstgemachte Lebensmittel, wie Marmeladen und Brot.

Etwas ganz besonderes ist der industrielle Look des Familienbetriebs. Durch unverputzte Wände und freigelegte Rohren gemixt mit stylischen Möbeln, hat das 220 Grad in Zusammenarbeit mit dem Wiener Designer Franz Riebenauer seine Lokale, wie die alte Motorenwerkstatt die heute die Rösterei beherbergt, gekonnt in Szene gesetzt. Das Ambiente gemischt mit freundlichem Personal und leckeren Frühstücksvariationen sorgen für ein einzigartiges Frühstückserlebnis.

Frühstück SZG     Frühstück SZG

Instagram: 220grad
Adressen:
Maxglaner Hauptstraße 29, 5020 Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 9A, 5020 Salzburg
Chiemseegasse 5, 5020 Salzburg

Pur:isst

Purer und uneingeschränkter Genuss erwartet euch im Pur:isst. Denn nur die besten Zutaten wandern in die abwechslungsreichen und kreativen Frühstückskreationen. Dabei ist quer durchs Beet, von fruchtigen Acai Bowls bis zu pikanten steirischen Croissants, für jeden etwas dabei. Moderne und klare Linien, Erdtöne gemischt mit pastelligen oder knalligen Elementen geben dem Lokal sein einladendes Ambiente. Das Pur:isst in der Alpenstraße ist auf jeden Fall ein Platz zum Wohlfühlen.

Frühstück SZG     Frühstück SZG

Instagram: my_purisst
Adresse: Alpenstraße 115, 5020 Salzburg

Glüxfall – Café Bar

Im Glüxfall am Franz-Josef-Kai kann man sich sein persönliches Frühstück nach Lust und Laune durch Ankreuzen auf einer Karte selbst zusammenstellen. Dabei kann man aus einer Riesenauswahl an Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Kategorien wählen. Ein besonderes Highlight des gemütlichen Lokals ist der liebevoll gestaltete Innenhof, in dem es sich auf jeden Fall wunderbar lang aushalten lässt.

Frühstück SZG     Frühstück SZG

Instagram: gluexfall_salzburg
Adresse: Franz-Josef-Kai 11, 5020 Salzburg

Afro Café

Das Afro Café am Ende der Getreidegasse ist mittlerweile Kult und darf auf unserer Liste der besten Frühstückslokale in Salzburg auf keinen Fall fehlen. Die ausgefallene und kunterbunte Inneneinrichtung mit traditionellen afrikanischen Mustern und Stoffen hat einen ganz besonderen Charme. Im Sommer bietet das Afro Café außerdem einen kleinen gemütlichen Außenbereich, an dem sich das köstliche Frühstücksangebot mit eigenem Fairtrade Kaffee und Tee samstags bis 14 Uhr richtig fein genießen lässt.

Frühstück SZG     Frühstück SZG

Instagram: afrocoffee
Adresse: Bürgerspitalplatz 5, 5020 Salzburg

Frühstücken im Europark

Wer seinen Samstag lieber in Salzburgs bekannten Shoppingparadies verbringt, sollte auch auf jeden Fall sein Frühstück dort planen. Neben zahlreichen Shops beherbergt das Einkaufscenter nämlich auch tolle Restaurants:

Magazin

Im Magazin kann man zwischen mehreren liebevoll arrangierten Frühstücksvariationen wählen. Sollte man die wichtigsten News von gestern verpasst haben, kann man diese beim „Was war leicht Frühstück“ in der Zeitung von gestern zu seinen Spiegeleiern nachlesen.

     

Instagram: magazin.salzburg
Adresse: Europark, Europastraße 1, 5018 Salzburg

The Bakery by Didi Maier

In Didis Bakery kann man sein Frühstück in urbanem, gemütlichem Ambiente genießen. Neben einigen Frühstücksvariationen, stehen hausgemachte Marmeladen und diverse Back- und Mehlspeisen auf der Karte.

Guten Morgen aus SZG     Guten Morgen aus SZG

Instagram: didi_maier
Adresse: Europark, Europastraße 1, 5018 Salzburg

Du hast ein Lieblingsfrühstückslokal in Salzburg? Schreib uns gerne einen Kommentar auf Instagram oder Facebook, damit wir auch deinen Favoriten ausprobieren können!

Weitere Frühstücksspots aus aller Welt findest du auf unserem Blog unter „Guten morgen aus…“.

Und wir werden jetzt erst mal Frühstücken gehen 😉