Tag der Biene: -10% auf Honig-Produkte + Gratis-Honig mit dem Code HONEY10

Welche Mahlzeiten kann man aus Haferflocken zubereiten?

März 11, 2020
  • Ernährung
Welche Mahlzeiten kann man aus Haferflocken zubereiten?

Haferflocken werden aus dem vollen Korn des Hafers hergestellt. Da nur nicht-verzehrbare Reste entfernt werden, handelt es sich bei Haferflocken um Vollkorn.

Hochwertige Haferflocken enthalten einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, ungesättigten Fettsäuren, Eiweiß, löslichen Ballaststoffen, gesunden Beta-Glucanen und Vitamin B1, B6 und E, sowie Magnesium, Phosphor, Calcium und Eisen.

Haferflocken – Welche Sorten gibt es?

Es gibt drei verschiedene Sorten von Flocken aus Hafer. Die kernigen Flocken werden aus ganzen Haferkörnern hergestellt. Sie sind sehr bissfest und quellen beim Erwärmen am langsamsten auf.

Die zarten Flocken werden aus klein geschnittenen Haferkernen gepresst und quellen beim Erwärmen schneller auf, als die kernigen Flocken.

Sofort lösliche Schmelzflocken werden aus Hafermehl zubereitet und lösen sich sofort ohne Rückstände auf. Daher werden die Schmelzflocken für Brei- und Babykost verwendet, da sie auch ohne Kauen getrunken und verdaut werden können. Für Babys werden Schmelzflocken ab dem fünften Monat empfohlen, ansonsten werden Schmelzflocken auch bei Schonkost gern verwendet.

Ballaststroffreiches Frühstück

Warum sind Haferflocken eigentlich so gesund?

Die im Hafer enthaltenen Glucane haben gesunde Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel und können den Cholesterinspiegel senken. Hierzu gehört vor allem das sehr gesunde Beta Glucan.

Aus diesem Grund sind Haferflocken besonders gut geeignet, um sich gesund zu ernähren. Besonders gut ist der Verzehr von gesunden Haferflocken für das Wachstum von Haaren und Nägel und um Herz Kreislauf Erkrankungen vorzubeugen.

Wie bereite ich Haferflocken richtig zu?

Es gibt viele verschiedene Arten, Flocken aus Hafer zuzubereiten. Sie können sowohl herzhaft, als auch süß verwendet werden und man kann sie warm und kalt genießen. Haferflocken eignen sich besonders zur Grundlage von Müslis, aber auch das Einkochen der Flocken in Milch ist sehr beliebt.

In den letzten Jahren haben vor allem Overnight Oats, Porridge und Bircher Müsli an Beliebtheit gewonnen, hierfür mischt man die Flocken mit beliebigen Zutaten zusammen und lässt diese über Nacht quellen oder kocht sie kurz in einem Topf auf. Für die leckeren Haferbrei Variationen eignet sich auch die Kombination mit Chia Samen hervorragend, da diese den Quellvorgang nochmal verstärken.

Außerdem lassen sich Haferflocken auch wunderbar in Hafermilch und Hafersuppe auflösen, um Magen-Darm Erkrankungen entgegen zu wirken und den Magen zu beruhigen. Im Folgenden Abschnitt findest du einige Rezeptideen für köstliche und gesunde Haferflocken.

Haferflocken Rezepte von Verival

Haferflocken Frühstück mit Joghurt & Banane

Haferflocken Frühstück Rezept - Haferflocken Frühstück

Für dieses Rezept braucht man:

  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Joghurt (oder eine pflanzliche Alternative)
  • 1 Banane

Zubereitung:

Die Haferflocken mit dem Joghurt vermischen und ein paar Stunden, noch besser über Nacht kühlen. Nach der Kühlzeit mit der klein geschnittenen Banane toppen. Weitere Toppings, wie Blaubeeren oder Erdnussbutter verleihen dem ganzen Rezept einen noch einzigartigeren Geschmack!

Vegane Chia Samen Pancakes mit Haferflocken als Basis

Haferflocken Frühstück Rezept - Chiasamen Pancakes Rezept

Für dieses Rezept braucht man:

  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml veganer Pflanzendrink
  • 20 g geschmolzenes Kokosöl
  • 1,5 EL Chia Samen

Zubereitung:

Die Haferflocken werden zunächst in einem Mixer nach Wunsch klein püriert, damit ein feines Hafermehl entsteht. Anschließend vermengt man das Hafermehl mit dem Mehl, Backpulver, Vanillezucker und der Prise Salz. Als Nächstes wird das Kokosöl geschmolzen und zusammen mit den Chia Samen zur Mehlmischung hinzugegeben. Zuletzt wird der vegane Pflanzendrink mit der Mischung vermengt. Nun wird der Teig portionsweise in eine kleine Pfanne gegeben und nach Wunsch braun gebraten. Am Ende können beliebige Toppings, wie Früchte, Nüsse und Erdnussbutter auf den Pancakes verteilt werden. Köstlich!

Englischer Haferflocken Apfel-Crumble mit Mango & Physalis Porridge

Haferflocken Frühstück Rezept - Apfel Crumble Mango Physalis Porridge

Für das Rezept braucht man:

  • 400 g Äpfel
  • 100 g Mango-Physalis Porridge
  • 50 g Haferflocken
  • 20 g Kokosflocken
  • 50 g Butter (oder Kokosöl)
  • 1 Halbe Zitrone
  • etwas Zimt
  • etwas Vanille
  • 100 g Zucker

Zubereitung:

Zuerst wird der Backofen auf 195 Grad vorgeheizt und die Äpfel gewaschen und in kleine dünne Spalten geschnitten. Die Apfelspalten in einer Ofenform verteilen und mit Zitrone und der Hälfte des Zuckers bedecken. Die restlichen Zutaten in einer gesonderten Schüssel vermischen und so lang mit den Händen vermengen, bis eine bröselige Konsistenz entsteht. Die bröselige Masse auf den Apfelspalten verteilen und anschließend im Ofen für 30 Minuten goldbraun backen.

Selbstgemachte Müsli Riegel

Haferflocken Frühstück Rezept - Müsliriegel Kokos Marille

Für dieses Rezept braucht man:

  • 190 g Verival Kokos-Aprikose Müsli
  • 70 g Haferflocken
  • 3 EL Sesam
  • 50 g Rosinen (oder andere Trockenfrüchte nach Wahl)
  • 30 g Cashews (oder andere Nüsse nach Wahl)
  • 120 g Honig (oder Agavendicksaft)
  • 120 g Cashewbutter (oder andere Nussbutter nach Wahl)
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Zunächst werden alle trockenen Zutaten miteinander vermischt. Anschließend wird der Honig erwärmt und dann mit der Cashewbutter zu den trockenen Zutaten hinzugegeben. Die Masse sollte möglichst fest in einer Form verteilt und angedrückt werden, damit die Müsliriegel auch aneinander halten. Nun wird die Form für 30 Minuten in den Tiefkühler gelegt. Anschließend können die Müsliriegel geschnitten und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Haferflocken Kekse mit dem Verival Bircher Porridge

Haferflocken Frühstück Rezept - Bircher Porridge Kekse

Für dieses Rezept braucht man:

  • 100 g Verival Bircher Porridge
  • 40 g Mehl
  • 50 ml Milch oder Pflanzendrink
  • 50 g Honig oder Agavensirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • Wahlweise Schokostückchen

Zubereitung:

Zunächst wird der Backofen auf 180 Grad vorgeheizt und alle Zutaten vermischt. Die Menge wird in kleinen Portionen auf ein Backblech gegeben und für 20 Minuten im Ofen gebacken.

Haferflocken Pizza zum Frühstück?

Für dieses Rezept braucht man:

Haferflocken Pizza Teig:

  • 30 g Verival Erdbeer-Chia Porridge (oder geschrotete Haferflocken)
  • 30 g Verival Saatenmix
  • 30 g Kokosöl oder Butter (flüssig)
  • 2 Eier
  • 1 TL Flohsamenschalen

Haferflocken Pizza Topping:

  • 200 g Griechisches Joghurt
  • 200 g Beeren
  • 30 g Verival Sportmüsli

Zubereitung:

Der Backofen wird auf 250°C Unterhitze vorgeheizt. Du kannst das Kokosöl oder die Butter gleich im Ofen schmelzen lassen. Danach gibst du dein Verival Erdbeer-Chia Porridge (geschrotete Haferflocken) in eine Schüssel und gießt das Kokosöl oder die Butter darüber. Gut durchrühren und 2-3 Minuten rasten lassen. Nach den paar Minuten rührst du die Eier kräftig ein und hebst die Flohsamenschalen unter. Gib auf ein Blech eine Lage Backpapier und fette es ein. Leere den Teig auf das Backpapier und verteile den Teig dünn und gleichmäßig. Backe den Teig für ca. 15 Minuten bei 230°C Unterhitze, bis der Haferflockenteig goldbraun und knusprig ist. Dann lässt du den Teig auskühlen. Gibt das Joghurt gleichmäßig auf den Teig, füge die geschnittenen Früchte dazu und verziere die Pizza noch mit Beeren und Müsli.

Hafermilch einfach selber machen – so geht’s

Haferflocken Frühstück Rezept - Hafermilch selber machen

Für dieses Rezept braucht man:

  • 100 g Haferflocken
  • 1 Dattel
  • 1 Prise Salz
  • 1L Wasser
  • Vanillearoma

Zubereitung:

Weiche die 100 g Haferflocken für 15 min in Wasser ein. Danach gibst du die Haferflocken, eine Dattel und eine Prise Salz in etwa 1L Wasser in einen Mixer. Nun kannst du auch das Vanillearoma hinzugeben. Mixe alle Zutaten ca. 1 Minute durch. Danach lässt du die Mischung durch ein Sieb laufen, damit alle Klumpen gefiltert werden. Daraus folgt eine klare Hafermilch.

Fazit

Abschließend lässt sich zusammenfassen, dass Flocken aus Hafer sowohl für das Wachstum von Haaren und Nägel gut geeignet sind, als auch zur Vorbeugung von Herz Kreislauf Erkrankungen und Magen-Darm Erkrankungen. Um sich gesund zu ernähren stellen Flocken aus Hafer eine optimale Ernährungsweise dar. Aufgrund der löslichen Ballaststoffe und dem sehr gesunden Beta Glucan können Flocken aus Hafer bedenkenlos konsumiert und für vielseitige Rezepte, wie zum Beispiel Overnight Oats verwendet werden.

Haferflocken

Getreideflocken aus dem vollen Haferkorn sind die ideale Frühstücks-Basis....

Jetzt entdecken
  • #Haferbrei
  • #Haferflocken
  • #haferflocken essen
  • #haferflocken zubereiten
  • #Porridge
  • #Verival

Produkte aus diesem Beitrag

Verival Haferflocken
Haferflocken
Inhalt 500 Gramm (€ 3,70 * / 1000 Gramm)
ab € 1,85 *
Verival Chiasamen
Chiasamen
Inhalt 200 Gramm (€ 14,95 * / 1000 Gramm)
ab € 2,99 *
Verival Mango-Physalis Porridge
Mango-Physalis Porridge
Inhalt 450 Gramm (€ 11,09 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *