Teste jetzt unsere 3 Porridge-Bestseller mit dem Code STARS3 um nur € 14,99 & versandkostenfrei!

Das ideale Frühstück für Kinder – auch für echte Frühstücksmuffel

Februar 24, 2021
  • Frühstück für Kinder
Das ideale Frühstück für Kinder – auch für echte Frühstücksmuffel

Gerade an Wochentagen ist morgens die Zeit mehr als knapp. Jeder zusätzliche Handgriff bringt den Plan ins Wanken. Doch die Zeit für ein gesundes Frühstück für Kinder ist die wichtigste.

Denn mit einem ausgewogenen und ballaststoffreichen Frühstück startet jedes Kind fröhlicher, konzentrierter und vor allem gesünder in den Tag.

Wie sieht gesunde Ernährung für Kinder eigentlich aus?

Als Erwachsene können wir Sätze wie „Du bist, was Du isst“ nachvollziehen und umsetzen. Vielleicht mal mehr und mal weniger gut, aber dennoch. Hören das hingegen Kinderohren, kann man sich auf weitaus weniger Verständnis einstellen – und das ist auch absolut in Ordnung. Schließlich geht es den Kleinen nur darum, ob es schmeckt. Und den Erwachsenen im Alltag eher um die Frage, ob es auch schnell geht.

Gesund und lecker? Gesund und schnell?

Sieht man sich diesem Spagat gegenüber, könnte man verzweifeln. Doch damit Kinder ohne kreative Überredungskünste gerne gesund essen und frühstücken, haben wir von VERIVAL uns bei der Entwicklung ihrer Kinderprodukte von „beiden Parteien“ – also von Erwachsenen und Kindern Hilfe geholt:

Einerseits durch umfangreichen wissenschaftlichen Input von ErnährungsexpertInnen, und andererseits durch praxisnahe Verkostungen von Kindern im Alter von 6-10 Jahren. „So konnten wir sicherstellen, dass die Produkte nur so wenig Zucker wie nötig enthalten, aber trotzdem ganz klar den Geschmack der Kleinen treffen.” so Wolfgang Fojtl. Und schnell kann es auch gehen: das nährstoffreiche VERIVAL Frühstück ohne Zuckerzusatz ist ideal für Kinder. Das Porridge eignet sich zudem als warme Frühstücksvariante und ist in nur 3 Minuten zubereitet.

Gesundes Frühstück für Kinder von VERIVAL

Fünf Mahlzeiten sind für Kinder sinnvoll

Kinder verfügen im Vergleich zu Erwachsenen über weniger Speicherkapazitäten. Ein regelmäßiger Mahlzeitenrhythmus ist deshalb sehr wichtig. Dabei kann es Wasser ruhig zu jeder Mahlzeit geben, damit der Flüssigkeitsbedarf gedeckt wird.

Ernährungsexperten für Kinder empfehlen zudem drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten – dabei je eine Zwischenmahlzeit am Vormittag und am Nachmittag. Diese kleinen Mahlzeiten bestehen im besten Falle aus Obst, Gemüse sowie Milch und Vollkornprodukten.

Süßes – in Maßen. Nicht in Massen.

Weil Kinder von ihren Eltern lernen, ist es immer gut, wenn die Erwachsenen mit einem guten Beispiel vorangehen. Das soll aber nicht heißen, dass niemand mehr naschen darf. Aber es ist eine Tatsache, dass die meisten Süßigkeiten zucker- und fetthaltig sind und eine einseitig süße Ernährung bei Kindern zu Leistungsabfall und Konzentrationsschwäche führen kann.

Süßigkeiten enthalten zwar Kalorien, aber keine Vitamine und diese sind für das Konzentrationsvermögen absolut notwendig. Neben Konzentrationsschwäche gehören Karies, Diabetes, Bluthochdruck und erhöhte Cholesterinwerte zu den schwerwiegenden Folgen von einseitig süßer Ernährung.

In Österreich ist jedes dritte Kind übergewichtig – übermäßiger Zuckerkonsum und ein meist zu hoher Body-Mass-Index (BMI) stehen in einem direkten Zusammenhang damit. Um dem etwas entgegenzuwirken, haben wir unsere VERIVAL Produkte bewusst Zucker-reduziert entwickelt. Denn wir haben ein klares Ziel: gesunde Ernährung und ein gesundes Frühstück, das auch Kinder schmeckt, für alle zugänglich zu machen.

Zucker am Morgen bringt Sorgen.

Herrje, es ist aber auch gar nicht so leicht, in der Hektik des Morgens auf ein kinderfreundliches und ausgewogenes Frühstück zu achten. Dabei kann es aber oft schon helfen, die versteckten Zuckerfallen ausfindig zu machen.

Viele Kinder trinken morgens Kakao. Und kommen dann noch gesüßte Frühstücksflocken oder ein Brot mit Schokoladenaufstrich dazu, starten die Kinder mit einem ordentlichen Zuckerüberschuss in den Tag. Und dieser bringt leider richtig Chaos in den kindlichen Körper. Das zuckerreiche Frühstück sorgt für einen raschen Anstieg des Blutzuckerspiegels, der aber ebenso schnell wieder absteigt. In der ersten Unterrichtsstunden oder in den ersten Stunden des Kindergarten-Alltags kann dieses Auf und Ab zu einem erheblichen Konzentrationsmangel führen.

Häufig sind es die versteckten Zuckerquellen, die für einen übermäßigen Zuckerkonsum sorgen. Gesüßte Getränke, Fruchtjoghurts, gesüßte Müslimischungen oder Kindercerialien eignen sich also nicht für ein gesundes Frühstück. Doch wie wäre es mit zuckerreduzierten Varianten von VERIVAL Cerialien, Granola und Müsli, um neue Frühstücksideen auszuprobieren?

TIPP für die Jause von zu Hause

Statt einen süßen Riegel oder einen gesüßten Fruchtjoghurt als Highlight mitzugeben, könnten Haferflocken Müsli-Muffins für Kinder eine nette Nascherei für die Jausenbox sein.

Rezept drucken
5 from 154 votes

Müsli-Muffins

Eure Muffins bekommen durch das Müsli einen besonderen Biss und werden noch fruchtiger.
Cook Time40 Min.
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 2 große Eier
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 100 g Apfelmus
  • 4 EL Honig
  • 150 g Verival Urkorn Müsli nach Wahl (wir haben das Apfel-Marille Urkorn Müsliverwendet)
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL echte Bourbon Vanille
  • 100 g frische Früchte nach Wahl (wir haben Heidelbeeren verwendet)

Zubereitung

  • Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die trockenen Zutaten (Verival Urkorn Müsli, Dinkelvollkornmehl, Backpulver, Natron, Zimt und Vanille) in einer Rührschüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel die nassen Zutaten (Eier, Naturjoghurt, Pflanzenöl, Apfelmus und Honig) verrühren.
  • Als nächstes werden die trockenen Zutaten mit den nassen Zutaten vermengt. Der Teig sollte dabei nicht zu stark gerührt werden, nur so lange bis alles gut vermischt ist und alle trockenen Zutaten feucht sind. Alles Letztes werden die frischen Früchte dazugegeben.
  • Ein Muffin-Blech mit Muffin-Förmchen auslegen und vorsichtig mit einem Löffel ca. ¾ hoch befüllen.
  • Die Frühstücksmuffins für 20-25min im Backrohr backen. Danach abkühlen lassen und genießen!

Gesunde Ernährung bei Kindern beginnt beim Frühstück

Immer heißt es: gesundes Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Warum ist das eigentlich so?

In der Nacht braucht der Körper viele Reserven auf und das Frühstück füllt die Energiespeicher der Kinder wieder auf. Dabei werden die Muskeln und das Gehirn aktiviert und schalten auf „Empfang“. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und der müde Kinderkörper wird mit Energie beliefert.

Kinder, die ohne Frühstück aus dem Haus gehen, können sich schlechter konzentrieren und nicht richtig nachdenken. Sie sind häufig nervös und schneller gereizt. Dahingegen starten Kinder, die gefrühstückt haben, mit besserer Laune in den Tag. Außerdem bewegen sie sich auf dem Weg zur Schule oder in den Kindergarten wesentlich sicherer und umsichtiger.

Doch leider fällt gerade das Frühstück an Wochentagen häufig flach, einfach, weil die Zeit fehlt. Laut einer Studie geht in Österreich jedes dritte Kind morgens ohne eine Mahlzeit zur Schule. Wir haben 3 Tipps für ein gesundes Frühstück für Kinder für dich!

3 praktische Tipps: so klappt das mit dem Frühstück am Morgen

  • Tipp 1: schon am Abend zuvor den Frühstückstisch vorbereiten (Teller und Gläser bereitstellen) – das spart Zeit und erinnert in der Früh an dieses schöne Ritual 🙂
  • Tipp 2: auch 15 Minuten mehr können ausreichen, um gemeinsam ein gesundes Frühstück einzunehmen – also warum den Wecker nicht ein bisschen früher stellen?
  • Tipp 3: Rezepte für leckere Overnight-Oats ausprobieren! Chia-Samen, Nüsse oder Beeren eignen sich ideal als Topping.

Gesundes Frühstück, das schmeckt.

Am Wochenende kann man sich für das Frühstück alle Zeit der Welt nehmen, doch unter der Woche braucht es einfache Frühstücksideen. Viele Kinder haben so zeitig am Morgen noch gar keinen Hunger oder sind echte „Frühstücksmuffel“. Das sollte man ruhig akzeptieren und sie nicht zu einem üppigen Frühstück drängen. Doch eine Tasse warmen Tee, ein Glas Milch oder Wasser und eine Banane (vielleicht klein geschnitten) sorgen für einen gesunden Start in den Tag.

Auch Kinder Porridge ohne Zuckerzusatz, ein leckerer Haferflocken-Shake oder ein Müsli mit Haferflocken können Morgenmuffel an den Tisch locken. Und für echte Leckermäuler können Haferflocken-Müsli-Kekse oder Kinder Muffins aus Haferflocken eine prima Idee sein.

Muffins aus Haferflocken für Kinder zum Frühstück

Mit Haferflocken lässt sich auf jeden Fall schnell ein gesundes und leckeres Frühstück für die Kinder vorbereiten.Warm oder besser kalt? Zarte, kleinblättrige Haferflocken oder doch die gröbere Version? Am besten man schaut und probiert gemeinsam mit den Kindern, was der neue Frühstückshit werden könnte.

P.S. Unter unser VERIVAL Kindermarke Yanick & Fee stehen drei weitere ausgewogene, nährstoffreiche Bio-Produkte aus Vollkorngetreide mit geringem Zuckergehalt zur Auswahl: schokoladige und fruchtige Cerealien sowie ein Beeren-Crunchy mit stark reduziertem Zuckergehalt.

Warm, bunt und gesund. Wir sagen: Bye, Bye Vormittags-Tief

Auch die Vitaminzufuhr am Morgen ist wichtig: Obst und Gemüse liefern wertvolle Ballaststoffe, die bei den Kindern für ein konstantes Sättigungsgefühl sorgen. Sie sind außerdem reich an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Am besten bunt und saisonal essen. So kommen Abwechslung und vor allem verschiedene Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch.

Apropos Abwechslung: einige Kinder mögen lieber ein warmes Frühstück. Oder zumindest hin und wieder. Dies muss nicht immer aufwendig sein. Ein einfaches Porridge oder ein Müsli mit warmer Milch sind sehr bekömmlich. Zudem benötigt der Körper für die Verdauung von warmen Speisen weniger Energie. Diese aufgesparte Energie bringt die Kinder motiviert und mit einem konstanten Energielevel durch den Vormittag. Und nicht nur das. Mit einem warmen Frühstück am Morgen wird zudem das Immunsystem deiner Kinder gestärkt und der Stoffwechsel sanft angekurbelt.

Komplexe Kohlenhydrate am Morgen – warum ist das für Kinder so wichtig?

Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte enthalten wertvolle Ballaststoffe, also besonders langkettige Kohlenhydrate und haben eine besonders positive Wirkung auf den Körper. Eine Kombination aus all diesen Komponenten ist zum Frühstück ideal.

Kohlenhydrate sind die Hauptenergielieferanten für unseren Körper. Sie treiben unser Gehirn zur Arbeit an. Anders als z.B. Fette können Kohlenhydrate von unserem Körper relativ schnell verwertet werden. Der größte Teil der Kohlenhydrat-Energie wird für den Grundumsatz unseres Körpers (wie Atmung, Herzschlag, Hirntätigkeit und Stoffwechsel) aufgebraucht. Ohne Kohlenhydrate wäre es wesentlich schwieriger, diesen wichtigen Energiebedarf zu decken.

Komplexe Kohlenhydrate für Kinder am Morgen

Besonders gut und nachhaltig sind komplexe Kohlenhydrate mit Mehrfachzucker – wie z.B. Vollkornprodukte. Die Molekülstruktur von Kohlenhydraten mit Mehrfachzucker ist länger als von Einfachzuckern. So benötigt der Körper mehr Zeit, um diese aufzuspalten und Energie daraus zu gewinnen. Dieser Vorgang hält den Blutzuckerspiegel konstanter und sättigt besser.

So wird der Heißhunger ausgebremst und der Appetit auf überflüssige und ungesunde Snacks zwischendurch gestoppt. Damit es nicht nur komplex, sondern auch kreativ bleibt, kann man in Sachen Vollkornprodukte auf Abwechslung setzen und z.B. zwischen Dinkel, Weizen und Roggen variieren – oder die Getreideflocken und das Porridge mit verschiedenen Komponenten und Toppings zubereiten.

Gesunde Ernährung und Essen soll auch für die Kleinsten nicht nur reine Energieaufnahme sein, sondern vor allem Spaß und Freude machen. Das sollen auch unsere Verpackungen widerspiegeln. Bei unseren VERIVAL Kinderprodukten dreht sich alles um die frechen Geschwister Yanick und Fee. Ihre lustigen Erlebnisse in den Tiroler Bergen sorgen für gute Laune – und wer will dann nicht dasselbe Frühstück kosten wie die beiden Schlingel auf der Packung?

Porridge Kakao-Banane

Alle Nährstoffe für einen aufregenden Kindertag Du suchst ein ideales...

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

Glutenfreies Porridge für Kinder aus Vollkornhaferflocken – Handgefertigt in Tirol. 100% Bio, ohne Zuckerzusatz, vegan und ballaststoffreich. Zum Produkt
Bio Porridge Kakao-Banane
Porridge Kakao-Banane
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
€ 4,99 *
Beeren-Crunchy für Kinder aus Vollkorn-Haferflocken – Handgefertigt in Tirol. 100% Bio, 50% weniger Zucker, ohne Palmöl, vegan und ballaststoffreich. Zum Produkt
Verival Beerenkind
Beerenkind
Inhalt 400 Gramm (€ 12,48 * / 1000 Gramm)
€ 4,99 *
Schokoladiger Knusperspaß! Schoko-Crunchy für Kinder aus Vollkornflocken – Handgefertigt in Tirol. 100% Bio, 30% weniger Zucker, ohne Palmöl und ballaststoffreich. Zum Produkt
Schokomax 400g
Schokomax 400g
Inhalt 400 Gramm (€ 12,48 * / 1000 Gramm)
€ 4,99 *
Fruchtiges Frühstück für Kinder mit gepufftem Weizen, Früchten und knusprigen Cornflakes. 100% Bio, 30% weniger Zucker, ohne Palmöl, vegan und ballaststoffreich. Zum Produkt
Verival Frucht Bips
Frucht Bips
Inhalt 220 Gramm (€ 22,68 * / 1000 Gramm)
€ 4,99 *