Milchreis-Comeback mit gerösteten Dinkelflocken

"Meine Kinder lieben Milchreis.....", hör ich unlängst ein paar Mütter sagen und alle nicken mit dem Kopf dazu. Mit Schokoladenraspeln, nur braunen Zucker, die Einen mit Honig, die Anderen mit Zimt, auf gar keinen Fall Rosinen, oder nur Rosinen, orientalisch im Ottolenghi-Style mit Kardamom, warm, kalt, Nüsse - beim Verfeinern der Geschmackserinnerung aus meiner Kindheit sind ja offensichtlich keine Grenzen gesetzt und stell mir die Frage, ob da die Süßspeise ein Comeback feiert?

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 40 g Rundkornreis
  • 1 Handvoll geröstete Dinkelflocken
  • 1 Zimtstange
  • Honig

Anleitungen

  • Milch mit einer Zimtstange in einem Topf kochen.
  • 40 g Rundkornreis (Risottoreis) einstreuen und auf kleiner Flamme ca. 15-20 min kochen bis der Reis bissfest ist und sich zu einem cremigen Milchreis verbunden hat.
  • 2 Tassen befüllen und mit 1 TL Honig pro Tasse süßen.
  • Toppingideen: geröstete Dinkelflocken, frische Beeren.