Tag der Biene: -10% auf Honig-Produkte + Gratis-Honig mit dem Code HONEY10

Ist Müsli gut für die Verdauung?

Mai 12, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Ist Müsli gut für die Verdauung?

Ein gesundes Müsli ist die beste Wahl für ein gesundes und ausgewogenes Frühstück. Es enthält wichtige Nährstoffe und langkettige Kohlenhydrate, die den Körper durchgehend mit Energie versorgen. Darüber hinaus kann Müsli nachweislich bei Verdauungsproblemen helfen. 

Nicht immer sind Stress und Erkrankungen der Grund für Verstopfung, Völlegefühl oder einen Blähbauch. Die falsche Ernährung begünstigt diese Beschwerden wesentlich. Im folgenden erfährst du, wie Müsli dir bei Verdauungsproblemen helfen kann und worauf du achten solltest.

Was genau ist das Müsli eigentlich?

Schüssel Granola am Frühstückstisch

Müsli ist eine Mischung aus Getreideflocken. Mit Flüssigkeit vermengt und durch frisches Obst ergänzt ergibt sich daraus eine gesunde Mahlzeit. Schon in der Steinzeit schätzten die Menschen es als sättigende und kräftigende Nahrung.

Zusätzliche Popularität gewann es um 1900 durch den Arzt und Ernährungsexperten Dr. Bircher-Benner. Er stoß während einer Wanderung in der Schweiz auf die Kombination aus gequollenen Haferflocken, geriebenen Äpfeln, Nüssen und Milch. Er verschrieb diese Mischung seinen Patienten als Diätkost. Bis heute ist das Bircher Müsli eines der beliebtesten Sorten.

Aus welchen Grundzutaten besteht das klassische Müsli?

Müsli besteht aus den folgenden drei Bestandteilen:

  • Getreide
  • Frisches Obst oder Trockenobst
  • Flüssigkeit
Rezept drucken
5 from 6 votes

Grundrezept Müsli

Grundrezept für köstliches Müsli für einen optimalen Start in den Tag!
Gesamtzeit10 Min.
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • 50 g Haferflocken
  • 150 ml Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • 1 EL Joghurt (Geheimtipp)
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • Früchte und Nüsse nach Wahl

Zubereitung

  • Die Haferflocken kommen in eine Schüssel. 
  • Schütte die Milch oder die pflanzliche Alternative ebenfalls in die Schüssel. 
  • Rühre den Honig sowie das Joghurt darunter. 
  • Als nächstes kommt der Zitronensaft dazu. 
  • Lass dein Müsli nun 5 Minuten quellen. 
  • Zuletzt kannst du dein Müsli noch mit Früchten oder Nüssen jeder Art garnieren. 

Nährwerte

Calories: 300kcal

Am häufigsten werden Haferflocken, Weizenflocken, Maisflocken oder Dinkelflocken verwendet. Für exotischere Mischungen eignen sich Amarant und Quinoa. Diese sogenannten Pseudogetreide zählen botanisch nicht zur Gruppe der Süßgräser wie Weizen oder Dinkel. 

Dennoch lassen sie sich wie Getreide verwenden und sind als glutenfreie Alternativen besonders für Allergiker geeignet. Das Getreide im Müsli liefert komplexe Kohlenhydrate und gesunde Ballaststoffe.

Frisches Obst gibt dem Müsli eine süße oder säuerliche Note. Fertige Mischungen enthalten oft getrocknete Früchte, die ebenso gesund sind aber mehr Fruchtzucker enthalten. Apfel, Banane und frische Beeren sind die beliebtesten Begleiter. Sie liefern wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Kuhmilch oder Joghurt liefern eine große Menge Calcium und Eiweiß. Bei laktoseintoleranten Menschen oder Veganern sind pflanzliche Milchalternativen beliebt. Reismilch, Sojadrink, Mandelmilch oder Hafermilch eignen sich perfekt als Ersatz. Mittlerweile gibt es die pflanzlichen Drinks in mehreren Geschmacksrichtungen und mit hinzugefügtem Calcium. 

Eine Müslivariante ist Granola. Der Unterschied ist, dass es mit Honig gebacken wird. Dadurch erhält das Knuspermüsli einen süßlichen Geschmack und wird extra knusprig. Frische Früchte oder Samen bilden auch hier das Topping.

Kann Müsli wirklich bei Verdauungsproblemen helfen? 

Dass bestimmte Erkrankungen oder Stress die Verdauung negativ beeinflussen können, ist bekannt. Vielen ist allerdings nicht bewusst, dass auch die Zusammensetzung der Nahrung starken Einfluss auf die Darmtätigkeit hat.

Unsere Verdauung folgt einem strukturierten, komplexen Ablauf. Mit den richtigen Nährstoffen kannst du deinen Körper bei diesem Prozess unterstützen. Eine ballaststoffreiche Ernährung ist der Schlüssel zu einem gut funktionierenden Verdauungstrakt. 

Wie verbessert Müsli meine Verdauung?

Haferflocken, Weizenflocken und Dinkelflocken oder ungesüßte Cornflakes sind eine gesunde Quelle, aus der dein Körper Ballaststoffe ziehen kann. Es gibt lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die unterschiedliche Funktionen im Körper erfüllen.

Für die Verdauung sind die unlöslichen Ballaststoffe wichtig. Sie binden Wasser und erhöhen das Stuhlvolumen. Das regt deinen Organismus dazu an, den Darminhalt schneller zu transportieren. Wenn du an Verstopfung leidest, kann schon eine Schüssel am Morgen deine Beschwerden lindern. 

Müsli mit Nüssen und Beeren

Diese Müsli Zutaten regen die Verdauung an

Den positiven Effekt von Müsli kannst du mit den richtigen Toppings steigern. Am besten eignen sich Leinsaat, Flohsamenschalen, Chia Samen, Hafer oder Weizenkleie. Sie quellen in Verbindung mit Flüssigkeit auf und unterstützen die Darmperistaltik.

Unser Guten Morgen Bio Saatenmix ist das perfekte Topping für dein Müsli. Es liefert dir eine gesunde Portion Omega-3-Fettsäuren, Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Wenn du es lieber fruchtig magst, probiere unser Bio Leinsaat & Apfel Topping. Beide Mischungen passen auch zu Porridge oder einem unserer leckeren Crunchies.

Worauf solltest du achten?

Der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln wird gelegentlich mit unerwünschten Beschwerden in Zusammenhang gebracht. Diese kannst du ganz leicht vermeiden, indem du folgende Punkte beachtest.

Nimm ausreichend Flüssigkeit auf

Die Faserstoffe in deinem Müsli binden Flüssigkeit in deinem Darm. Um das auszugleichen, solltest auf eine hohe Flüssigkeitszufuhr achten. Eine Menge von 250 ml reicht bereits aus. Am besten trinkst du zu deinem Frühstück einen warmen Tee oder ein Glas Wasser.

Wähle Produkte mit Bio-Zertifizierung

Bio-Getreide ist frei von Pestiziden. Herkömmlich angebaute Lebensmittel weisen oft eine große Menge dieser schädlichen Stoffe auf. Alle Produkte in unserem Shop sind bio zertifiziert. Diese tun nicht nur deinem Körper, sondern auch der Umwelt gut.

Bircher Urkorn Müsli von Verival

Steigere die Menge an Ballaststoffen langsam

Eine plötzliche Steigerung kann bei manchen Personen zu Magenschmerzen oder einem Blähbauch führen. Du solltest deinen Körper daher langsam an die Erhöhung dieses Nährstoffs gewöhnen.

Die Aufnahme mancher Medikamente kann durch eine ballaststoffreiche Ernährung erschwert werden. Konsultiere vor einer Ernährungsumstellung deinen Arzt, falls du regelmäßig Medikamente einnimmst.

Hochwertige Bio Müslis von Verival – gesund frühstücken

In unserem Shop findest du eine große Auswahl an Bio Müslis, Porridges und Crunchies, die keinen zugesetzten Zucker enthalten. Unser Bio Bircher Urkorn Müsli ist ein Klassiker, der dir den Start in eine gesunde Ernährung versüßt. Das Bio Kokos Aprikose Müsli zaubert dir einen Hauch Exotik auf deinen Frühstückstisch.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Bio Zutaten aus biologischer Landwirtschaft. Sollte deine Lieblingsmischung nicht dabei sein, bieten wir dir ein breites Sortiment an Getreideflocken und Toppings. Mische diese nach deinem Geschmack und füge frische Beeren oder Früchte hinzu – fertig ist dein Powermüsli.

Nuss-Frucht Urkorn Müsli

Urgetreideflocken aus dem vollen Hafer- und Roggenkorn und Verival Weizen...

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

Nuss-Frucht Urkorn Müsli
Nuss-Frucht Urkorn Müsli
Inhalt 325 Gramm (€ 13,20 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *
Verival Beeren Urkorn Müsli 325g
Beeren Urkorn Müsli 325g
Inhalt 325 Gramm (€ 13,20 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *
Verival Sport Müsli Erdbeere-Sauerkirsche
Sport Müsli Erdbeere-Sauerkirsche
Inhalt 300 Gramm (€ 16,63 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
8-Frucht-Urkorn Müsli
8-Frucht-Urkorn Müsli
Inhalt 325 Gramm (€ 13,20 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *