Der September steht vor der Tür und schon geht es für viele zurück aus den Ferien in die Schule, Uni oder den geregelten Arbeitsalltag. Damit du im September so richtig durchstarten kannst, stellen wir dir heute unsere liebsten Frühstück To-Go Varianten und Work Snacks vor.



Frühstück To-Go zum Durchstarten

In den letzten Jahren ist das Mitnehmen oder Kaufen der ersten und wichtigsten Mahlzeit des Tages zu einem echten Trend geworden. Dieser „To-Go“ Trend lässt sich in 2 Arten unterteilen:

Einerseits kann man sein Frühstück beispielsweise beim Supermarkt oder Bäcker kaufen und dann unterwegs oder in der Arbeit verzehren. Das ist zwar einfach und bequem, hat aber klarerweise einen riesengroßen Nachteil: die großen Mengen Abfall, die durch Einweg-Kaffeebecher und Verpackungen der gekauften Lebensmittel produziert werden.

Oder aber, man bereitet sich sein Lieblingsfrühstück ganz einfach selbst zu Hause zu und packt es ein, um es unterwegs oder in Schule, Uni oder im Büro zu genießen. Das selbstgemachte Frühstück To-Go scheint auf den ersten Blick sehr aufwändig zu sein – ist es aber nicht! Es ist sogar ein echter Problemlöser:Einfach. Wenn du in der Früh noch keinen Hunger hast, kannst du dein Frühstück unterwegs, wann und wo du willst genießen.

Zeitsparend. Diejenigen unter euch, die gerne ausschlafen und dann zu wenig Zeit haben, zu Hause zu frühstücken, können ihr Frühstück am Abend zuvor zubereiten und es einfach unterwegs vernaschen. Zwei passende Overnight-Oats Rezepte zum Vorbereiten am Vorabend findest du hier.

Praktisch. Du kannst für dein vorbereitetes Frühstück ein altes Marmeladenglas, ein Einmachglas oder ein Mason jar verwenden. Darin sieht dein Frühstück nicht nur schön aus, sondern ist auch noch gut vor dem lästigen Auslaufen geschützt. Weitere Inspirationen für Behälter deines Frühstücks To-Go findest du hier.

Umweltfreundlich. Durch die wiederverwendbaren Behälter für dein Frühstück To-Go kannst du ganz einfach den vielen Verpackungsmüll vom Bäcker oder Supermarkt einsparen und so gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun.

Wenn du keine Lust hast, jeden Tag dasselbe zu essen, haben wir heute neue 2 leckere Rezeptinspirationen für dich, mit denen der September sicher zum Septemmmhber wird.

Guten Morgen Muffins

Course: Frühstück

Ingredients

  • 150 g Verival Kokos-Aprikose Porridge
  • 2 große Eier
  • 150 ml Naturjohurt oder pflanzliche Alternative
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 100 g Apfelmus
  • 4 EL Honig
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt

Instructions

  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Verival Kokos-Aprikose Porridge, Dinkelvollkornmehl, Backpulver, Natron und Zimt in einer Rührschüssel vermischen.
  • In einer zweiten Schüssel Eier, Naturjoghurt, Pflanzenöl, Apfelmus und Honig verrühren.
  • Die trockenen Zutaten mit den nassen Zutaten vermengen.
  • Der Teig sollte dabei nicht zu stark gerührt werden, nur so lange bis alle Zutaten feucht sind.
  • Ein Muffin-Blech mit Muffin-Förmchen auslegen und vorsichtig mit einem Löffel ca. ¾ hoch befüllen.
  • Muffins 20-25 Minuten im Backrohr backen.
  • Danach abkühlen lassen und genießen!

Crunchy Joghurt-Brombeer Bowl

Servings: 4 Personen

Ingredients

  • 250 g Joghurt
  • 75 g Verival Dinkel Crunchy
  • Eine Handvoll Brombeeren

Instructions

  • Dein wiederverwendbares Glas mit 200g Joghurt füllen.
  • Das Joghurt mit dem Dinkel Crunchy toppen.
  • Den Rest des Joghurts mit 3-4 Brombeeren vermixen und über dem Crunchy verteilen.
  • Dein Frühstück mit ein paar frischen Brombeeren abrunden.


Gegen Müdigkeit und Trägheit untertags wirken Snacks wahre Wunder! Damit wir leistungsfähig bleiben, muss unser Gehirn nämlich ständig mit Energie versorgt werden.

Work Snacks für frische Energie

In der Schule, Uni oder Arbeit ist es notwendig, lange konzentriert und leistungsfähig zu bleiben. Wenn es darum geht, die richtigen Snacks dafür zu finden, sollten Nüsse auf jeden Fall die erste Wahl sein. Nüsse haben nämlich positive Auswirkungen auf unser Gehirn und seine Leistungsfähigkeit. Verantwortlich für die Steigerung der Leistungsfähigkeit unseres Gehirns sind Vitamine und Mineralstoffe, wie Lecithin und verschiedene B-Vitamine wie Vitamin B1, die in Nüssen enthalten sind.

Damit du dein Gehirn während der Arbeit optimal unterstützt, ist eine Handvoll Nüsse, also in etwa 20-30g, optimal. Unser Bio Nussmix „Early Bird“ besteht aus Mandeln, Cashewnüssen, Haselnüssen und Walnüssen und versorgt somit dein Gehirn langfristig mit Energie. Wenn du es lieber noch etwas fruchtiger möchtest, empfehlen wir dir unseren Bio Nuss-Frucht Mix „Work out“. Trockenfrüchte lassen uns nämlich auch länger konzentriert bleiben, da die komplexen Kohlenhydrate in Trockenfrüchten nur langsam aufgespalten werden und daher auch nur langsam, aber kontinuierlich ins Blut abgegeben werden können.

Müsliriegel sind auch eine leckere Möglichkeit, dich und dein Gehirn während der Arbeit zu stärken. Sie sind einfach und schnell vorzubereiten und du kannst sie am Wochenende für die ganze Woche im Vorhinein vorbereiten. Ein Rezept für selbstgemachte Müsliriegel für den kleinen Hunger während der Arbeit.

Für einen richtigen Energiekick sorgen unsere köstlichen Verival Energyballs:

Energyballs

Servings: 4 Personen

Ingredients

  • 80 g Verival Heidelbeer-Apfel Porridge
  • 250 g saftige Datteln
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Sesam
  • 1 Prise Salz
  • Kokosraspeln

Instructions

  • Die Datteln, die geriebenen Mandeln, den Zimt, die geschroteten Leinsamen, den Sesam und die Prise Salz in einen Mixer geben.
  • Masse so lange durchmixen, bis eine knetbare Masse entsteht.
  • Das Verival Heidelbeer-Apfel Porridge in die Masse einkneten und anschließend mit den Händen runde Kugeln formen.
  • Die Energyballs in Kokosraspeln rollen bis alle Seiten komplett bedeckt sind.
  • Die fertigen Energyballs in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Wochen aufessen.

Mit einem leckeren selbstgemachten Frühstück To-Go und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch kann einem guten Start in den Septemmmhber wirklich nichts mehr im Weg stehen. Wir wünschen dir viel Spaß mit den neuen Inspirationen für dein Frühstück und deine Snacks! Markiere uns auf Instagram, wenn du eines der Rezepte ausprobierst und zeig uns wie du richtig in den September startest!