Bircher Müsli Streuselkuchen Rezept
Rezept drucken
5 from 5 votes

Veganer Apfel-Bircher Streuselkuchen

Vorbereitungszeit15 Min.
Cook Time40 Min.
Gesamtzeit55 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 300kcal

Zubehör

Zutaten

  • 4 mittelgroße Äpfel
  • 100 g vegane Butter
  • 100 g Bircher Porridge
  • 100 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • 4 EL geriebene Haselnüsse
  • 60 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  • Eine Auflaufform mit Butter oder einem anderen Fett deiner Wahl ausstreichen. 3 Äpfel sorgfältig waschen, die Äpfel danach reiben und mit etwas Zitrone beträufeln.
  • Dann die vegane Butter schmelzen lassen und mit dem Zucker und Vanillezucker cremig mit einem Handmixer aufschlagen.
  • Den Bircher Porridge mit dem Mehl, Haferflocken, den geriebenen Nüssen und Salz gut mischen.
  • Anschließend die trockenen Zutaten mit den feuchten Zutaten vermengen und die geriebenen Äpfel hinzugeben. Dann einen Teig aus den Zutaten kneten.
  • Etwa 2/3 des Teigs in die Auflaufform geben und den Teig glatt drücken. Der Rand soll dabei etwa 2 cm hoch sein.
  • Den Teig ein paar Mal mit der Gabel einstechen und anschließend für 20 Min im Ofen bei etwa 170 Grad (Umluft) backen.
  • Nach den 20 Minuten Kuchen herausnehmen, einen Apfel in kleine Stücke schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Abschließend den restlichen Teig zerkrümmeln und über den Äpfeln verteilen.
  • Nochmals für 20 Min in den Backofen geben, bis die Streusel goldbraun sind.

Nährwerte

Calories: 300kcal