Go Back
+ servings
Zimt Granola selber machen
Rezept drucken
No ratings yet

Frühstück ohne Zucker - Zimt-Granola DIY

Knuspriges Granola mit Zimt, Datteln & Cashewnüssen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Cook Time10 Min.
Gesamtzeit20 Min.
Gang: Frühstück
Keyword: Granola, Granola selber machen, Knuspermüsli, Zimt-Granola
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 341.6kcal

Zubehör

  • Backofen

Zutaten

Zubereitung

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Datteln in kleine Stückchen schneiden
  • Alle trockenen Zutaten (Haferflocken, Cashewnüsse, Leinsamen, Dattelstückchen, Zimt, Muskat und Salz) in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  • Öl und Ahornsirup verrühren, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht.
  • Öl-Ahornsirup-Mischung über die trockenen Zutaten geben und gut umrühren, sodass alles gleichmäßig bedeckt ist. 
  • Masse auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und für 8-10 Minuten backen. Für eine gleichmäßige Bräune zwischendurch 2-3 Mal vorsichtig wenden. Wenn das Granola leicht gebräunt ist, ist es fertig.
  • Je nach Belieben mit (pflanzlichem) Joghurt, Milch oder Pflanzendrink und frischen Früchten servieren. 

Tipp

Aufgepasst! Da Granola leicht anbrennt, nicht vergessen, es zwischendurch zu wenden und besonders gegen Ende der Backzeit genau im Auge behalten.

Nährwerte

Serving: 80g | Calories: 341.6kcal | Carbohydrates: 41.8g | Protein: 8.7g | Fat: 14.5g