Rezept Frühstücksherz aus Haferflocken mit Heidelbeer-Apfel-Crunchy
Rezept drucken
0 from 0 votes

Haferflocken-Frühstücksherz mit Heidelbeer-Apfel Crunchy

Mach deinen Liebsten eine Freude mit diesem gesunden und leckeren selbstgemachten Frühstücksherz aus Haferflocken
Vorbereitungszeit20 Min.
Cook Time20 Min.
Gesamtzeit40 Min.
Portionen: 4

Zutaten

Für den Teig

  • 100 g Haferflocken
  • 200 ml Mandelmilch oder ein anderer Pflanzendrink
  • 1/2 TL Vanillepulver optional
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Agavensirup
  • 1/2 reife Banane
  • 1 Prise Salz

Für den Belag

  • 200 g Yoghurt

Für das Topping

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Für den Teig die Haferflocken mit Mandelmilch, Zimt, Vanille, Salz und Agavensirup vermischen.
    Rezept Frühstücksherz aus Haferflocken mit Heidelbeer-Apfel-Crunchy
  • Die Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und unter die Haferflockenmischung heben.
  • Die Mischung ein paar Minuten quellen lassen. Falls sie zu flüssig ist, noch etwas Haferflocken zugeben. Ist sie zu fest, noch etwas Milch nachgießen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Mischung herzförmig auftragen. Noch einfacher geht es mit einer Herzform.
    Rezept Frühstücksherz aus Haferflocken mit Heidelbeer-Apfel-Crunchy
  • Ca. 20min backen, etwas auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
  • Das Joghurt auf dem Haferflockenherz verteilen und mit Heidelbeer-Apfel Crunchy bestreuen.
    Rezept Frühstücksherz aus Haferflocken mit Heidelbeer-Apfel-Crunchy