Go Back
+ servings
Rezept Porridge Peanut Butter Eggs
Rezept drucken
No ratings yet

Porridge Peanut Butter Eggs

In der Osterzeit ohne schlechtes Gewissen naschen und genießen - das geht mit diesen leckeren, aber gesunden Schoko-Eiern.
Vorbereitungszeit15 Min.
Kühlzeit30 Min.
Gesamtzeit45 Min.
Portionen: 18

Zutaten

Zum Verzieren

  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Kokosöl

Zubereitung

  • Erdnüsse grob hacken.
    Rezept Porridge Peanut Butter Eggs gehackte Erdnüsse
  • Erdnussmus, Agavensirup und gehackte Erdnüsse in einer Schüssel miteinander vermengen. Das Sport Protein Porridge Schoko-Banane und Salz dazu geben.
    Rezept Porridge Peanut Butter Eggs Zutaten vermischt
  • Das Ganze mit der Hand zu einer klebrigen, nicht allzu festen Masse verrühren.
    Rezept Porridge Peanut Butter Eggs Teig
  • Mithilfe zwei kleiner Teelöffel portionsweise 18 kleine Eier formen und auf ein Backpapier setzen. Diese dann für mindestens eine halbe Stunde in die Gefriertruhe legen.
    Rezept Porridge Peanut Butter Eggs Eier geformt
  • Gegen Ende der Wartezeit die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und das Kokosöl einrühren. Die Eier aus der Gefriertruhe holen und portionsweise eins nach dem anderen mit einem Löffel durch die Schokolade ziehen. Auf ein Backpapier legen und die Schokolade trocknen lassen.
    Rezept Porridge Peanut Butter Eggs Eier mit Schokolade verziert