JETZT NEU: Porridge Smoothie Bowl in 2 Sorten. Jetzt testen und Versandkosten sparen.

Overnight Oats – das moderne Bircher Müsli

März 10, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Overnight Oats – das moderne Bircher Müsli

Als weit verbreitetes Trendfood bereichern die sogenannten Overnight Oats seit einiger Zeit unsere Frühstückstische. Es handelt sich dabei im Grunde um einen Frühstücksbrei, welcher dem klassischen Bircher Müsli sehr ähnlich ist.

Overnight Oats basieren wie das Bircher Müsli auf eingeweichten Haferflocken. Praktisch ist das Frühstücksgericht vor allem deshalb, weil es bereits am Vortag zubereitet wird und in der Früh fix und fertig gegessen werden kann.

Angereichert mit allerlei frischen und leckeren Zutaten wie Obst oder Nüssen tragen die Overnight Oats wie auch das Bircher Müsli zu einer ausgewogenen Ernährung bei und machen den Start in den Tag zu einem wohlschmeckenden Event.

Overnight Oats und Bircher Müsli – gibt es einen Unterschied?

Overnight Oats gehören definitiv in die Kategorie Trendfood. Die Zubereitung geht schnell und einfach und es gibt unendlich viele Variationen.

Dabei sind sie auch noch gesund und lecker, wie es schon das traditionelle Birchermüsli war und natürlich immer noch ist.

Das Bircher Müsli wurde übrigens vom Schweizer Maximilian Oskar Bircher-Benner entwickelt und bekannt gemacht.

Wer war Bircher?

Maximilian Oskar Bircher-Benner - der Erfinder des Bircher Müsli

Der schweizer Arzt Bircher-Benner lebte von 1867 bis 1939 und entdeckte das Bircher Müsli erstmals auf einer Wanderung in den schweizer Alpen. Seinen Patienten hat er das Müsli als gesunde Diätspeise verschrieben. So wurde es auch über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt.

Müsli bedeutet auf schweizerisch so viel wie ein kleines Mus bedeutet. Bis heute ist das Bircher Müsli nach seinen Erfinder benannt und erinnert an dessen Herkunft.

Was ist das Besondere am Bircher Müsli?

Wie bereits erwähnt, empfahl Max Bircher Benner als Pionier der Vollwertkost sein Bircher Müsli als „Diätspeise“.

Nach seinen Empfehlungen soll das Bircher Müsli die Selbstheilungskräfte im menschlichen Körper aktivieren und die Darmfunktion positiv beeinflussen.

Max Bircher Benner weichte seine Haferflocken anfangs in Kondensmilch ein. Heute wird zum Einweichen meist Wasser oder Milch verwendet. Und auch Pflanzendrinks erfreuen sich unter den Müslifans immer größerer Beliebtheit.

Das traditionelle Bircher Müsli

Der Schweizer Arzt bereitete sein Birchermüsli nach folgendem Rezept zu:

  • Die Haferflocken mit der Flüssigkeit bedecken und verrühren.
  • Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  • Am nächsten Morgen einen Apfel waschen und reiben. Eine Zitrone auspressen und den Saft mit dem geriebenen Apfel zu den Haferflocken geben. Dann alles miteinander vermengen.
  • Je nach Geschmack kann man dann auch noch gehackte Haselnüsse darüber streuen.
Urkorn Bircher Müsli von Verival

Overnight Oats – das Bircher Müsli von heute

Die Zubereitung von Overnight Oats funktioniert im Prinzip gleich wie die des Bircher Müslis. Haferflocken mit Milch, Wasser oder Joghurt über Nacht in den Kühlschrank geben und am Morgen frisch genießen. Je nach Geschmack können die Overnight Oats mit frischem Obst, Beeren, Nüssen, Honig oder Samen ergänzt werden.

So kannst du deine Overnight Oats variieren:

Für die vegane Version ersetzt die Kuhmilch durch Pflanzenmilch wie Mandel- oder Hafermilch. Mit Sahne, Joghurt oder Topfen zubereitet schmecken die Oats besonders fein und cremig.

Der ursprüngliche Apfel kann durch nahezu jedes Obst ersetzt und/oder ergänzt werden. Kleingeschnittene Früchte als Topping sorgen für bunte Abwechslung bei dem neu erfundenen Schweizer Müsli, das nun weltweit als Overnight Oats bekannt ist.

Mit Ahornsirup, Honig oder Agavendicksaft gesüßt, trifft es den jeweils individuellen Geschmack nahezu aller Genießer. Der Kreativität und Abwechslung, was die Zutaten betrifft, sind kaum Grenzen gesetzt. Chia Samen, Granatapfelkerne und Saaten aller Art verleihen deinen Overnight Oats das gewisse Etwas.

Abgefüllt in Schraub- oder Bügelgläser wird das neu erfundene Bircher Müsli auch gerne als Zwischenmahlzeit oder Snack für unterwegs mitgenommen.

Einmachgläser oder Marmeladengläser mit Schraubdeckelverschlüssen sind hervorragend geeignet, um den leckeren Haferbrei sicher und schonend aufzubewahren und überall hin mitzunehmen.

Wie gesund sind Overnight Oats und Bircher Müsli wirklich?

Ob und inwiefern das „gesunde“ Müsli tatsächlich gesundheitsfördernd ist, hängt von der Qualität der Zutaten und Bestandteile ab. Das Basisrezept mit geriebenem Apfel, Haferflocken, Zitronensaft, Nüssen und Milch ist bestimmt wertvoller und gesünder ist als die meisten Snacks und Fertigprodukte, die in den Supermärkten auf Kunden warten.

Hochwertige Haferflocken haben viele gesundheitliche Vorteile. Die Beigabe von weiteren Zutaten wie zum Beispiel Chia Samen kann den gesundheitsfördernden Effekt erhöhen. Auch Joghurt und Quark bieten neben zusätzliche Vorteile wie einen erhöhten Eiweißgehalt.

Ob man es bei dem geriebenen Apfel belässt, wie der Schweizer Bircher Benner, oder ob man unterschiedliche Früchte zu den Haferflocken kombiniert, bleibt dem Geschmack und der Kreativität jedes Einzelnen überlassen.

Hafer Overnight Oats zum Frühstück

Sicher ist, dass die Kombination aus Getreideflocken, Früchten, Nüssen und Milchprodukten eine gesunde Kraftmischung darstellt, welche wichtige Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe enthält.

Samen und Nüsse liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren und sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Dadurch werden die gefürchteten Heißhungerattacken verhindert, die ansonsten zum Verzehr von Kalorien- und Zuckerbomben führen.

Die gerade bei Food Bloggern im Netz so gerne geposteten Overnight Oats sind also durchaus mehr, als nur bunte Modeerscheinungen. Als Frühstück oder Zwischenmahlzeit sind die Overnight Oats nahrhaft, gesund, abwechslungsreich und praktisch.

Overnight Oats – ein Lifestyleprodukt?

Die bewährte Mischung des Schweizer Arztes hat sich mittlerweile zum Lifestyleprodukt gewandelt und trägt so erfolgreich zum Wohlbefinden vieler Frühstücker bei.

Gerade bei Familien mit Kindern kann das gesunde Frühstück mit Haferflocken für einen bewussten und einfallsreichen Umgang mit Lebensmitteln sorgen, wenn es jeden Tag frisch zubereitet wird.

Weil das Auge ja bekanntlich mitisst, reagieren Kinder und Heranwachsende meist sehr direkt und positiv darauf, dass jeder selbst die Zutaten und Toppings beim Müsli auswählen und bestimmen kann.

Mit Spaß, Freude und Kreativität in den Tag zu starten erhöht sicher neben den wertvollen Inhaltsstoffen den gesundheitsfördernden Effekt dieser altbewährten Mahlzeit.

Bircher Porridge

Als moderne Kombination und Neuinterpretation zweier der ältesten...

Jetzt entdecken
  • #bircher müsli
  • #frühstück
  • #Overnight Oats
  • #rezept
  • #Verival

Produkte aus diesem Beitrag

Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Bircher Urkorn Müsli
Bircher Urkorn Müsli
Inhalt 375 Gramm (€ 11,44 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *
Verival Haferflocken
Haferflocken
Inhalt 500 Gramm (€ 3,70 * / 1000 Gramm)
ab € 1,85 *
Verival Chiasamen
Chiasamen
Inhalt 200 Gramm (€ 14,95 * / 1000 Gramm)
ab € 2,99 *
Verival Agavensirup
Agavensirup
Inhalt 250 Gramm (€ 18,36 * / 1000 Gramm)
ab € 4,59 *