Porridge kannst du nicht nur im Topf in der Mikrowelle oder mit dem Wasserkocher zubereiten, sondern du kannst deinen Porridge auch Backen und ihn im Ofen zubereiten. Dann bekommt dein Porridge eine ähnliche Konsistenz wie Kuchen und wer isst nicht gerne Kuchen zum Frühstück? 😉

Der Baked Porridge ist eine gute Option für dein Frühstück. Er hält dich lange satt, ist perfekt zum Vorbereiten geeignet und schmeckt auch noch super lecker.

Baked Porridge Rezept Verival
Rezept drucken
No ratings yet

Baked Oats mit Beeren

Vorbereitungszeit10 Min.
Cook Time30 Min.
Gesamtzeit40 Min.
Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

  • Gib den Brombeer Porridge, die Haferflocken, das Backpulver, den Zimt, die Prise Salz und die Beeren alle in eine Auflaufform.
  • Vermische dann das Ei, den Ahornsirup und den Pflanzendrink in einer Schüssel und vermische alles gut miteinander.
  • Dann gib die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu. Hebe zuletzt die Beeren und die gehackten Walnüsse unter.
  • Gib die Auflaufform dann für 30-35 Minuten bei 190 Grad Umluft in deinen Ofen, bis eine harte Kruste auf deinem Porridge entsteht.
  • Nimm den Baked Porridge nach der Backzeit heraus und schon kannst du ihn genießen.