JETZT NEU: Porridge Smoothie Bowl in 2 Sorten. Jetzt testen und Versandkosten sparen.

Gesundes Frühstück – Tipps für Allergiker

Mai 13, 2020
  • Ernährung
Gesundes Frühstück – Tipps für Allergiker

Wer an einer Allergie leidet, hat es nicht immer leicht, Produkte zu finden, die gut vertragen werden. Ob Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit – Alternativen zu finden ist nicht immer leicht. Vor allem, wenn man dabei auch noch auf eine gesunde Ernährung achten soll. In diesem Beitrag stellen wir euch verschiedene Alternativen für ein gesundes Frühstück mit einer Unverträglichkeit vor

Zwei Unverträglichkeiten kommen bei uns Menschen besonders oft vor: Die Laktoseintoleranz und die Glutenintoleranz, auch Zöliakie genannt. Da diese in unserer Gesellschaft so häufig auftreten haben wir uns in diesem Beitrag besonders diesen Unverträglichkeiten zugewandt. 

Alle Infos zur Laktoseintoleranz

„Ich bin laktoseintolerant“ – bestimmt so gut wie jede*r hat diesen Satz bereits gehört. Dies ist auch kein Wunder. Denn die Zahl der Menschen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit steigt stetig. Im deutschsprachigen Raum vertragen in etwa 15 Prozent der Bevölkerung Milchzucker nicht oder nur in geringen Mengen. Weltweit sind es unfassbare 75 Prozent

Was versteht man unter Laktoseintoleranz? 

Bei Milchzucker, auch Laktose genannt, handelt es sich um jene Art von Kohlenhydraten, die in Milch enthalten sind. Egal, ob vom Menschen in Form von Muttermilch oder vom Tier wie klassische Kuhmilch, Laktose ist Bestandteil davon. 

Normalerweise wird Milchzucker im Dünndarm durch das Enzym Laktase aufgespalten und anschließend verwertet. Funktioniert dieser Prozess jedoch nicht richtig, können Beschwerden wie Bauchschmerzen, Durchfall oder Übelkeit auftreten – man spricht von einer Laktoseintoleranz.

Gesundes Frühstück mit Laktoseintoleranz

Wer an einer Laktoseintoleranz leidet muss allerdings deshalb nicht auf ein gesundes Frühstück verzichten. Unsere Porridges zum Beispiel lassen sich nicht nur mit Milch zubereiten. Eine super Alternative sind Pflanzendrinks. Diese kann man sogar einfach selber herstellen und ab sofort einfach Haferdrink statt Kuhmilch zu sich nehmen. 

Wenn ihr zu eurem Frühstück lieber Joghurt statt Milch und lieber Müsli statt Porridge esst, dann greift doch einfach auch zu pflanzlichen Alternativen auf Soja- oder Kokosbasis. Wählt dann am besten eines unsere zuckerfreien Müslis, wie zum Beispiel das Bircher Urkorn Müsli und eurem gesunden Frühstück steht nichts mehr im Weg. 

laktoseunvertraeglichkeit
Soja- oder Haferdrinks sind eine tolle Alternative zur Kuhmilch.

Alles, was du über Glutenunverträglichkeit wissen musst

Die Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit tritt am zweithäufigsten bei Menschen in Erscheinung. Während die meisten Menschen glutenhaltige Produkte ohne Bedenken zu sich nehmen können, leiden manche Menschen unter einer Glutenunverträglichkeit. Daher sollten sich Betroffene, je nach Stärke der Unverträglichkeit, vollkommen oder zumindest möglichst glutenfrei ernähren.

Was bedeutet Glutenunverträglichkeit genau?

Gluten ist ein Klebereiweiß, das vom Körper nicht richtig aufgenommen und abgebaut werden kann. Die Zöliakie ist eine Mischung aus Allergie beziehungsweise Unverträglichkeit und Autoimmunerkrankung. Es handelt sich um eine Immunreaktion des Darms, die in weiterer Folge zu einer chronischen Entzündung wird.

Die Symptome für eine Glutenunverträglichkeit führen von Verstopfung bis zu Blähungen, Durchfall oder Krämpfe können auch dazugehören. Gluten ist in vielen verschiedenen Getreidesorten, wie Weizen und Roggen, aber auch Gerste und Dinkel enthalten. Alle Produkte, die auch nur die Komponente eines glutenhaltigen Getreides beinhalten, sollten bei einer Unverträglichkeit strikt gemieden werden – dies ist auch die einzige Therapieform, die weitere Schäden am Darm verhindern kann.

Glutenfrei frühstücken mit Verival 

Auch wer an Zöliakie leidet muss nicht auf leckeres und gesundes Frühstück verzichten, denn sehr viele unserer Frühstücksprodukte sind glutenfrei. Wir empfehlen zum Beispiel unser beliebtes Erdbeer-Chia Porridge, den köstlichen Heidelbeer-Apfel-Porridge, sowie die leckeren Bircher Porridge und Kokos-Aprikose Porridge. Diese vier Porridges sind nämlich nicht nur glutenfrei, sondern kommen auch ohne zugesetzten Zucker aus. Und warmes Frühstück hat viele Vorteile. Es ist zum Beispiel schon auf Körpertemperatur und muss nicht mehr aufgewärmt werden. So benötigt der Körper weniger Energie. Dem gesunden Frühstück mit Zöliakie steht also nichts mehr im Weg.  

Um die glutenfreien Produkte aus unserem umfangreichen Frühstückssortiment im Onlineshop ganz einfach und blitzschnell herausfiltern zu können, kannst du unsere Filterfunktion einsetzen. Setze dazu innerhalb des Allergene-Filters einfach den Haken bei “Glutenfrei” und klicke dich durch.

Ist Hafer glutenfrei?
Wer Gluten nicht verträgt, muss nicht auf gesundes Frühstück verzichten. 

Egal, ob ihr an einer der erwähnten Unverträglichkeit leidet oder nicht, unser Frühstücksortiment hat für jeden das richtige. Für ein gesundes Frühstück eignen sich die Verival Produkte optimal, denn sie basieren auf Haferflocken. Und Hafer wird nicht umsonst als das neue Superfood bezeichnet. Er beinhaltet sehr viele wichtige Nähr-, Mineral-, und Ballaststoffe und ist für den Körper super gesund. 

Bircher Porridge

Als moderne Kombination und Neuinterpretation zweier der ältesten...

Jetzt entdecken
  • #Frühstück bei Unverträglichkeiten
  • #Frühstück für Allergiker
  • #gesundes Frühstück
  • #Gesundes Frühstück von Verival

Produkte aus diesem Beitrag

Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Kokos-Aprikose Porridge
Kokos-Aprikose Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Heidelbeer-Apfel Porridge
Heidelbeer-Apfel Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Bircher Urkorn Müsli
Bircher Urkorn Müsli
Inhalt 375 Gramm (€ 11,44 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *