JETZT NEU: Porridge Smoothie Bowl in 2 Sorten. Jetzt testen und Versandkosten sparen.

Porridge mit dem Thermomix zubereiten

April 9, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Porridge mit dem Thermomix zubereiten

Der Thermomix von Vorwerk ist wohl jedem ein Begriff. Ob TM 31, TM 5 oder TM 6: Haferbrei lässt sich mit allen Geräten der Serie wunderbar einfach zubereiten. Das liegt nicht nur an dem Topf, an dem nichts anbrennen kann, sondern auch daran, dass man nicht daneben stehen muss um zu rühren.

Du kannst einfach morgens vorm Duschen den Thermomix einschalten, alle Zutaten hineingeben und dein Frühstück nach dem Waschen genießen. Porridge mit dem Thermomix, einfacher geht es kaum.

Porridge Grundrezept für den Thermomix

Haferschleim oder Haferbrei gibt es in verschiedenen Variationen und das auch nicht erst seit der Erfindung des Thermomix. Das Grundrezept für Porridge besteht aus ganz einfachen Zutaten:

  • Milch oder Wasser
  • Haferflocken
  • eine Prise Salz

Dabei wiegst du 300 ml Milch und 60 g Haferflocken ab. Diese gibst du in den Mixtopf und verfeinerst den Brei mit einer Prise Salz. Beim erhitzen wird durchgehend gerührt, bis sich eine schöne Haferbrei-Masse im Thermomix ergibt.

Das Porridge 12 Minuten bei 90°C auf Stufe 0,5 einkochen. Danach in eine Schüssel geben und warm genießen. Ein warmes Frühstück hat laut TCM, also der traditionellen Chinesischen Medizin, viele tolle Vorteile für dich. Es wärmt deinen Körper und hilft kalte Füße zu vermeiden.

Rezept drucken
0 from 0 votes

Porridge im Thermomix

Vorbereitungszeit12 Min.
Gesamtzeit12 Min.
Portionen: 2

Zutaten

Zubereitung

  • Gib zuerst alle Zutaten in den Mixtopf.
  • Dann stell bei deinem Thermomix folgendes ein: 12 Minuten / 90°C / Linkslauf, Rührstufe
  • Gib den fertigen Porridge in 2 Schüsseln und gib nach Belieben noch frische Früchte, Nüssen und Ahornsirup hinzu.

Nährwerte

Serving: 2Portions

Für mehr Süße gibst du einfach ein paar Toppings auf dein Porridge aus dem Thermomix. Zum Beispiel frische Früchte, Nüsse, Samen oder etwas Honig.

Porridge Variationen mit dem Thermomix

Der Thermomix hat aber noch weitere Vorteile bei der Zubereitung von Haferbrei. Wenn du ein Nuss- oder Apfel Porridge willst, dann musst du die Zutaten nicht vorher verkleinern. Die Nüsse und Apfelstücke kannst du gemeinsam in den Thermomix geben.

Das Messer stellst du kurz auf Stufe 5-8 ein und schon hat alles die Größe, die du für den Haferbrei benötigst. Je nachdem, ob du das Obst lieber kalt oder warm verspeist, solltest du es vor oder nach dem Kochen dazugeben.

Oder probiere einfach ein Granola Crunchy zu deinem Porridge. Das gibt dem Haferbrei noch den nötigen Biss. Für alle Naschkatzen bietet sich unser Verival Schoko Crunchy an.

Weitere Variationsmöglichkeiten sind:

  • Milch durch vegane Alternativen oder Wasser austauschen
  • Früchte wie Erdbeeren, Bananen, Waldbeeren, Kirschen oder ähnliches nach dem servieren als Topping hinzugeben
  • Obst wie zum Beispiel Äpfel, Birnen oder Tiefkühlprodukte schon während der Zubereitung hinzugeben
  • Süßen mit Honig oder Ahornsirup

Warum ist Porridge so gesund?

Die Haferflocken enthalten einen hohen Anteil an Kohlenhydraten (≈70 %), Eiweiß (≈15 %), ungesättigten Fettsäuren, löslichen Ballaststoffen (≈10 g/100 g), wertvollen Vitaminen und Eisen. Außerdem kann das im Hafer enthaltene Beta-Glucan den Cholesterinspiegel senken und hat positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel.

Haferflocken halten dich lange satt und fördern zusätzlich deine Verdauung. Das Hinzufügen von Nüssen und Chia-Samen in deinen Haferbrei liefert dir gesunde pflanzliche Proteine.

Chia Samen einfach online kaufen bei Verival

Hafer, also die sogenannten Oats, bestehen aus vielen Ballaststoffen. Diese sind gesund für die Verdauung und machen lange satt. Mit Haferbrei lässt sich eine komplette Mahlzeit, also Frühstück, Mittag oder Abendbrot ersetzen. Zudem enthalten Haferflocken noch reichlich Magnesium und Eisen.

Porridge hat vergleichsweise wenig Kalorien. Je nachdem, mit welcher Flüssigkeit es angerührt wird und welches Topping du verwendest, variiert die Kalorienanzahl. So muss es nicht immer zwingend Milch mit 3,5 % Fett sein. Es gibt viele leckere pflanzliche Alternativen. Am wenigsten Kalorien bringt natürlich Wasser mit.

Wie lange ist Porridge aus dem Thermomix haltbar?

Grundsätzlich ist es eine gute Idee Porridge am Tag vorher vorzubereiten. Denn dann sind die Haferflocken komplett eingeweicht und das Porridge am schmackhaftesten. Allerdings ist es wichtig, den Haferschleim dann kühl zu lagern. Dann bleibt er bis zum Frühstück oder gar bis Mittag haltbar.

Am besten du bereitest die Overnight Oats am Abend davor zu, dann kannst du in ruhe ausschlafen und dein Frühstück gleich genießen. Wer seinen Haferschleim länger aufbewahren möchte, sollte ihn mit Wasser anrühren und Zutaten wie Beeren oder frisches Obst als Porridge Toppings erst beim servieren hinzufügen.

Kann ich Porridge nur zum Frühstück essen?

Nein, natürlich sind Oats auch zum Mittag oder Abendessen eine gute Idee. Die Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe sind zu allen Tageszeiten gut. Beim Abendessen sollte allerdings bedacht werden, dass Oats durchaus nicht nur gesundes enthalten, sondern auch jede Menge Energie.

Wer satt ins Bett gehen möchte, für den mag das gut sein. Die meisten fühlen sich dann aber voll und mögen es trotz leichten Porridge Toppings nicht so gern am Abend zu sich nehmen.

Welche anderen Porridge Rezepte gibt es?

Die Rezepte sind sehr vielfältig. Du kannst etliche Toppings, Gewürze und Obst auf dein Porridge geben. Da kommt es ganz auf deinen Geschmack und deinen Einfallsreichtum an. Das Grundrezept kann je nach Wunsch und Vorlieben beliebig variiert werden.

Porridge von Verival

Verival bietet verschiedene Mischungen an, die genau, wie Haferflocken im Thermomix angerührt werden können. Auch hier stehen Milch oder Wasser, sowie pflanzliche Milch-Alternativen zur Verfügung. Die Nährstoffe in den Porridge-Mischungen sind die gleichen und oft noch ausgewogener.

Da wir bei Verival besonders auf beste Bio-Qualität der Rohstoffe achten, kommen nur Zutaten hinein die schmecken und deinem Körper was gutes tun. Zudem ist es nicht notwendig einzelne Zutaten zu kaufen. Trockenobst und Beeren sind bereits in der Packung enthalten.

Probiere zum Beispiel unser köstliches Bircher-Porridge. Vom Bircher Müsli inspiriert, wurde der Klassiker etwas neu interpretiert. Wenn du es lieber herzhafter magst, dann solltest du unser Kürbis-Tomaten Porrdige kosten. Aufgrund seines pikanten Geschmacks bleibt dir dieser Haferbrei garantiert im Gedächtnis.

Zusätzliche Infos:

Haferschleim ist nicht zwingend ein sehr attraktiver Name für ein durchaus bewährtes Nahrungsmittel, dass nicht nur Sportlern, sondern auch aktiven Menschen durch den Tag hilft. Egal ob du abnehmen möchtest oder dein Sportprogramm unterstützen willst, Porridge ist dafür dein idealer Begleiter.

Die Variationsmöglichkeiten sind unendlich. So kommt auf dem Tisch keine Langeweile auf, auch wenn es jeden Morgen die gleiche gesunde Grundmischung ist. Dank Thermomix ist der gesunde Haferbrei schnell zubereitet.

Bircher Porridge

Als moderne Kombination und Neuinterpretation zweier der ältesten...

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (€ 14,26 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Kürbis-Tomaten Porridge
Kürbis-Tomaten Porridge
Inhalt 325 Gramm (€ 15,35 * / 1000 Gramm)
ab € 4,99 *
Verival Schoko Crunchy 375g
Schoko Crunchy 375g
Inhalt 375 Gramm (€ 11,44 * / 1000 Gramm)
ab € 4,29 *