In der Früh muss es oft schnell gehen und vor allem Kinder tun sich meist schwer in die Gänge zu kommen. Um den Stress rauszunehmen, aber trotzdem ein gutes und gesundes Frühstück für die Kinder bieten zu können, ist es hilfreich, das Frühstück bereits im Vorfeld vorbereitet zu haben. Hierfür eignen sich diese beerigen Crunchy Riegel mit unserem Verival Beerenkind hervorragend, weil man sie gut im Kühlschrank aufbewahren oder auch einfrieren kann.

Sie schmecken nicht nur lecker beerig, sondern halten die Kleinen durch die komplexen Kohlenhydrate und vielen Ballaststoffe lang satt.

Und was nicht zum Frühstück gegessen wird, kann einfach eingepackt und im Laufe des Vormittags als zweites Frühstück verputzt werden.

Rezept beerige Crunchy Riegel mit Kokos Rezeptimage
Rezept drucken
No ratings yet

Beerige Crunchy-Riegel mit Kokos

Gesunde Vollkornriegel mit Knuspermüsli – ein beerige Snackidee, nicht nur für Kinder
Vorbereitungszeit15 Min.
Cook Time15 Min.
Gesamtzeit30 Min.
Portionen: 14 Riegel

Zutaten

Zum Verzieren

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen.
  • Das Beerenkind Müsli in einen Gefrierbeutel füllen, fest verschließen und mit einem Nudelholz darüber rollen, um das Müsli zu zerbröseln. Alternativ kannst du das Müsli auch in einem Mixer zerkleinern.
    Rezepte beerige Crunchy Riegel mit Kokos Zubereitung
  • Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben.
    Rezept beerige Crunchy Riegel Zubereitung
  • Die Zutaten gut miteinander vermischen. Das geht am besten mit einem Schneebesen.
    Rezept beerige Crunchy Riegel Zubereitung
  • Eine rechteckige Backform (ca. 32x24cm) mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und gleichmäßig verstreichen.
    Rezept beerige Crunchy Riegel mit Kokos Backblech
  • Den Teig mit Beerenkind Crunchy Müsli bestreuen.
    Rezept beerige Crunchy Riegel mit Kokos verzieren
  • Die Riegel im vorgeheizten Backofen ca.15 min. backen.
  • Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. In 14 Riegel schneiden.

Warum sind die Riegel für mein Kind gut geeignet?

Sie enthalten wenig Zucker

Leider enthalten gekaufte Müsliriegel oft viel Zucker. Jedoch ist ein sorgsamer Umgang mit Zucker bei Kindern besonders wichtig. Die Grundzutat für diese Riegel ist daher das Verival Beerenkind, das mit 50% weniger Zucker als herkömmliche Kinder-Frühstückscerealien auskommt. Die Süße aus Früchten macht die Riegel trotzdem kindgerecht lecker.

Sie machen lange satt

Frühstück und Snacks sollten Kinder optimal mit Energie für ihren Tag versorgen. Bei diesen Riegeln wird durch komplexe Kohlenhydrate und viele Ballaststoffe in Form von Vollkorngetreide eine langanhaltende Sättigung erzielt.

Powerfrucht Kokosnuss

In Form von Flocken und Milch steckt einiges von der Kokosnuss in diesen Riegeln. Sie enthält viele verdauungsfördernde Ballaststoffe und versorgt dein Kind mit gesunden Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Natrium, Kupfer, Eisen und Phosphor.

Wie bewahre ich die Müsliriegel am besten auf?

Die beerigen Crunchy Riegel halten sich luftdicht in einem Gefäß verpackt für ein paar Tage im Kühlschrank. Natürlich lassen sie sich auch auf Vorrat einfrieren. Entweder kannst du sie dann über Nacht auftauen lassen und sie sind perfekt bereit zum Frühstück oder du erhitzt sie einfach schnell im Backofen.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!

Anna

Bloggerin

Backen für meine Familie und meine Freunde ist eine meiner liebsten Beschäftigungen. Dabei bin ich immer auf der Suche nach innovativen und leckeren Rezepten. Bevorzugt mit saisonalen und regionalen Zutaten aus meiner Wahlheimat Tirol.