Nur fünf, rein pflanzliche Zutaten, kein zugesetzter Zucker und das alles in Windeseile zusammengemischt, ohne Backen – so geht schnelles und gesundes Naschen. Für die Carrot Cake Bites haben wir das Verival Bircher Urkorn Müsli verwendet. Das sorgt nicht nur dafür, dass diese kleinen saftigen Karottenkuchenwürfel besonders gut schmecken, sondern macht sie auch reich an Ballaststoffen.

Das Bircher Müsli ist also nicht nur ein gesundes Frühstück, sondern macht sich auch in diesen kleinen saftigen Kuchenstücken hervorragend.

Was ist das Bircher Müsli?

Das Bircher Müsli, ein wahrer Frühstücksklassiker, ist das erste und älteste Müsli überhaupt. Das original Bircher Müsli wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von dem Schweizer Arzt Maximilian Oskar Bircher-Benner bei einer Wanderung entdeckt. Er machte es dann zur gesunden Diätspeise für seine Patientinnen und Patienten. Bis heute ist es weltweit ein beliebtes Frühstücksgericht.

Welche 5 Zutaten brauche ich für die Carrot Cake Bites?

Für diesen Kuchensnack brauchst du genau fünf vegane Zutaten, die roh zusammengemischt werden:

  • Verival Bircher Urkorn Müsli
  • Karotten
  • Walnüsse
  • Datteln
  • Zimt
Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli Zutaten
Zutaten für die schnellen Carrot Cake Bites mit Birchermüsli

Die genauen Maßeinheiten und Zubereitungsschritte findest du hier:

Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli
Rezept drucken
No ratings yet

Schnelle, zuckerfreie Carrot Cake Bites mit Bircher Müsli

Saftig, nussig, ballaststoffreich und ohne zugesetzten Zucker. So kann man aus 5 Zutaten superschnell einen gesunden Snack zubereiten.
Vorbereitungszeit15 Min.
Kühlzeit1 hr
Gesamtzeit1 hr 15 Min.
Portionen: 16

Zutaten

Zum Verzieren

Zubereitung

  • Die Karotten schälen und grob in Stücke schneiden. Mit den entsteinten Datteln in einen Mixer geben und klein mixen.
  • Das Verival Bircher Urkorn Müsli und den Zimt dazugeben. Solange mixen, bis sich alles gut verbunden hat.
  • Die Masse in eine Rührschüssel geben.
    Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli
  • Die Walnüsse fein hacken und mit den Händen unter den Teig mischen.
  • Falls der Teig zu bröselig ist, noch etwas Wasser hinzufügen. Falls er zu klebrig ist, noch etwas Müsli hinzufügen.
  • Die Masse auf ein Backpapier oder Butterbrotpapier geben und mit den Händen zu einem Quadrat andrücken (ca.14x14cm).
  • 16 Walnusshälften zum Markieren der Würfel darauf anordnen und mit den Fingern leicht andrücken. 
    Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli
  • Das Papier einschlagen und mindestens für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
    Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli Zubereitung
  • Nach der Kühlzeit herausnehmen und in 16 kleine Quadrate schneiden.
    Schnelle Carrot Cake Bites mit Birchermüsli Quadrate

Wie bewahre ich die Carrot Cake Bites am besten auf?

Wenn du die Carrot Cake Bites luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahrst, solltest du sie innerhalb weniger Tage aufbrauchen. Damit du sie möglichst lange genießen kannst, lege sie am besten in den Gefrierschrank. Innerhalb weniger Stunden sind sie bei Zimmertemperatur dann auch wieder aufgetaut.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Anna

Bloggerin

Backen für meine Familie und meine Freunde ist eine meiner liebsten Beschäftigungen. Dabei bin ich immer auf der Suche nach innovativen und leckeren Rezepten. Bevorzugt mit saisonalen und regionalen Zutaten aus meiner Wahlheimat Tirol.